Presse2024-06-24T12:46:47+02:00

Presse

Pressekontakt

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben? Wir nehmen Sie gerne in den Presseverteiler auf. Schicken Sie uns dazu eine E-Mail mit Angaben zu Medium und Kontaktdaten.

Sie haben Fragen zur Landesgartenschau Oberhessen 2027, benötigen Gesprächspartner oder Informationen? Wir sind gerne für Sie da!

Ihr Presseteam
presse@lgs-oberhessen.de
6043 80292-15

Pressemitteilungen

1007, 2024
10 Juli 2024: Vom 22. April bis 3. Oktober 2027 feiert Oberhessen Landesgartenschau

Der Durchführungszeitraum der ersten interkommunalen Landesgartenschau in Hessen steht fest. Vom 22. April bis 3. Oktober 2027 präsentiert sich mit der Landesgartenschau Oberhessen gleich eine ganze Region und geht damit neue Wege. Ein halbes Jahr wird Oberhessen Ausrichterin eines Großevents mit einem vielfältigen Angebot, das so in der Region einmalig ist. Mehr als 1000 Veranstaltungen, das bunte Klassenzimmer, Spiel- und [...]

307, 2024
3. Juli 2024 Vorbote der Landesgartenschau-Oberhessen 2027

Praxis-Seminar zur naturnahen Gestaltung öffentlicher Grünflächen für Bauhöfe und Kommunen In Kefenrod, teilnehmende Kommune der Landesgartenschau Oberhessen 2027, fand ein praxisorientiertes Seminar zur Anlage und Pflege von naturnahen öffentlichen Grünflächen statt. Das Seminar richtete sich vorrangig an Kommunen mit ihren Bauhöfen und Gartenämtern sowie an Landschaftsarchitektur-Büros und Garten- und Landschaftsbaubetriebe. Der Tag war mit rund 50 Teilnehmenden sehr gut besucht. Organisator [...]

307, 2024
3.Juli 2024: Blühende Landschaften für morgen

Wie kann eine bunte, attraktive und pflegereduzierte aber vor allem klimaangepasste Bepflanzung im kommunalen Grün oder im eigenen Hausgarten aussehen? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Fachveranstaltung der Dorf-Akademie für Fach- und Privatpersonen, die am 07.06.2024 und 08.06.2024 in Büdingen stattfand. In Kooperation mit dem Bund Deutscher Landschaftsarchitekt:innen (bdla Landesverband Hessen e.V.), dem Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hessen-Thüringen e.V., [...]

307, 2024
3. Juli 2024: Holzstele vor dem Dorfgemeinschaftshaus Limeshain-Hainchen

Limeshain-Hainchen wirbt für die Landesgartenschau Oberhessen 2027 Jetzt trafen sich Limeshains Bürgermeister Adolf Ludwig und sein Mitarbeiter vom Hauptamt, Frank Müller, der in die Belange der Planungen für die LGS seitens der Gemeinde eingebunden ist, mit Florian Herrmann, einem der beiden Geschäftsführer der LGS Oberhessen Gesellschaft, und Jürgen Stelter, Vorsitzender des Freundeskreis LGS Oberhessen, vor Ort. Die aus massivem Holz hergestellte [...]

307, 2024
3. Juli 2024: Wetteraukreis gibt Potenzialanalyse zu Beherbergungspotenzial in Auftrag

2027 findet die Landesgartenschau im Wetteraukreis und der Region Oberhessen statt. Der Landkreis unterstützt die Veranstaltung nicht nur finanziell sowie personell in besonderem Maße, sondern beteiligt sich auch an der Planung und Umsetzung zahlreicher Projekte, von der die Region nachhaltig profitieren soll. Dazu zählt auch die kürzlich in Auftrag gegebene Analyse zum regionalen Beherbergungspotenzial. Das Ziel: ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten für die Besucherinnen [...]

1206, 2024
12. Juni 2024: Staatssekretär Ruhl übergibt Förderbescheid über 3,5 Millionen Euro!

BU Gruppenfoto: (li nach re vorne): Steffen Henrich, Bund deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) - Reimund Becker, Schatzmeister Verein Oberhessen - Thorsten Eberhard, Bürgermeister (BM) Nidda - Herbert Weber, 1. Stadtrat Gedern – Kirsten Frömel, BM Kefenrod – Henrike Strauch, 1. Vorsitzende Verein Oberhessen, BM Glauburg – Michael Ruhl, Staatssekretär im Hessischen Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt, Weinbau, Forsten, Jagd und Heimat – [...]

1006, 2024
06. Juni 2024: Deutscher Meister der Floristen zu Besuch in Oberhessen

Ein wichtiger Beitrag jeder Landesgartenschau ist die Blumenhalle mit ihren wechselnden Blumenschauen der Floristik. Wie kann das Format bei einer interkommunalen Landesgartenschau mit mehreren Durchführungsflächen bestmöglich zur Geltung kommen? Mit dieser Frage beschäftigten sich der Meisterflorist Christopher Ernst und die beiden Geschäftsführer der Landesgartenschau Oberhessen 2027, Thomas Hellingrath und Florian Herrmann, im Rahmen einer gemeinsamen Besichtigungstour quer durch die Kommunen mit [...]

2405, 2024
23. Mai 2024: Schlosspark Gedern erstrahlt zur Landesgartenschau Oberhessen 2027 in neuem Glanz

Die Stadt Gedern ist eine der 11 Kommunen, die im Jahr 2027 Teil der interkommunalen Landesgartenschau Oberhessen sein wird. Die Modernisierung des Schlossparks stellt eine wesentliche Maßnahme dar und macht Gedern zu einem der Hauptstandorte. Im Park entsteht ein für alle Altersgruppen reizvolles Ambiente mit barrierearmen Wegen, einer neuen Möblierung zum Verweilen und vielfältigen Nutzungsangeboten. Der wertvolle alte Baumbestand wird ergänzt [...]

2405, 2024
17. Mai 2024: Holzstele am Rathaus Echzell aufgestellt

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Wilfried Mogk, Bürgermeister der Gemeinde Echzell und Thomas Hellingrath, Geschäftsführung der LGS-Oberhessen, um die frisch eingesetzte Stele zu begutachten. Die Stele aus Eichenholz wird in jeder der 11 beteiligten Kommunen der interkommunalen Landesgartenschau errichtet und stellt nun auch für Echzell den Startschuss dar. Natur, Wasser und Geschichte, gleich drei der im Logo dargestellten Themenschwerpunkte verbinden sich [...]

705, 2024
Echzell:

„Auf der Gemeindesitzung in Echzell wurde die Realisierung des Landesgartenschau-Projekts „Zukunftspark“ mit deutlicher Mehrheit beschlossen. Bürgermeister Wilfried Mogk bezeichnet den „Zukunftspark“ als eines der „Herzstücke“ der Landesgartenschau Oberhessen 2027.

2503, 2024
Stele in Bad Salzhausen:

„Die ersten Holzstelen stehen! Alle 11 Kommunen der Landesgartenschau Oberhessen platzieren die LGS-Stele und signalisieren damit, dass Sie Schauplatz der Landesgartenschau sind. Den Anfang haben Bad Salzhausen und Gedern gemacht. Die Stele in Bad Salzhausen wurde gleich am Eingang zum unteren Kurpark aufgestellt, in Gedern lässt sie sich vor dem Schloss bewundern.“

1103, 2024
Umgestaltung der Eberhard-Bauner-Allee

Drei Planungsbeteiligte arbeiten Hand in Hand In der zentral in Büdingen gelegenen Eberhard-Bauner-Allee soll im Frühjahr 2024 planmäßig eine Kanalerneuerung stattfinden. Die durch Wohnbebauung geprägte Nebenstraße liegt zwischen dem Einkaufsquartier Bahnhofstraße, Stadtverwaltung und dem Sportplatzgelände der Bruchwiese. Die Stadtwerke Büdingen sind mit der Planung und Umsetzung von Kanalbauarbeiten in Büdingen betraut. Wie bereits in anderen Bereichen Büdingens geschehen, muss auch in [...]

103, 2024
Oberhessische Gartenschaukommunen als Entdeckerregion verstehen

Ideenaustausch der Büdinger Stadtteilworkshops und Fördermöglichkeiten Nachdem im vergangenen Herbst Bürgerinnen und Bürger aller sechzehn Büdinger Stadtteile kreativ und tatkräftig an Workshops zum Thema der interkommunalen Landesgartenschau Oberhessen teilnahmen, stellten sie sich nun ihre Ideen untereinander vor. In kurzweiligen fünf Minuten pro Stadtteil präsentierten die Ideengeber die in engagierten Kleingruppen erarbeiteten Projekte und Impulse. Die Maßnahme der Zeitbeschränkung erwies sich [...]

2202, 2024
Bodenerkundungen am Landgrafenteich in Bad Salzhausen gestartet

Vergangene Woche konnte man am Landgrafenteich in Bad Salzhausen ungewöhnliches Gerät in Aktion erleben. Die Sanierung des Landgrafenteichs und die angrenzende Freianlage mit der Entwicklung eines attraktiven Spielbereichs bilden eines der wichtigsten Projekte für die Landesgartenschau Oberhessen 2027. Dort wurden nun notwendige erste Bodenerkundungen, sowie die Sondierung nach möglichen vorhandenen Kampfmitteln vorgenommen. Da am Standort unterschiedliche genehmigungsrechtliche Belange vorliegen, war [...]

2501, 2024
Erste Altstadtführung für gartenschaubegeisterte Besucher in Büdingen

An einem sonnigen, trockenen Januarnachmittag machte eine Gruppe gartenschaubegeisterter Besucher aus Braunschweig eine Altstadtführung durch Büdingen. Sie wurden von der bevorstehenden, ersten interkommunal organisierten Landesgartenschau in Oberhessen im Jahr 2027 in die Region gelockt. Thomas Hellingrath als Geschäftsführer der Landesgartenschau Oberhessen 2027 gGmbH, Volker Schwarz als zuständiger Mitarbeiter der gGmbH für Veranstaltungen und Arnika Haury von der Stadt Büdingen begrüßten die [...]

1901, 2024
Holzstelen für Landesgartenschau Oberhessen 2027: Sparda-Bank unterstützt mit großzügiger Spende

Ziel ist es, in allen 87 Stadt- und Ortsteilen der elf Städte und Gemeinden eine solche Stele zu platzieren. Die Herstellung erfolgt in der Holzwerkstatt der Hirzenhainer Werkstätten der Behindertenhilfe Wetteraukreis. Jürgen Stelter, Vorsitzender des Freundeskreises, wurde auf die Holzwerkstatt durch Produkte wie Parkbänke, Insektenhotels und Hochbeet-Kreationen aufmerksam. Vor über einem Jahr nahm er Kontakt zur Behindertenhilfe auf. Die großzügige [...]